P1030466ggg_edited.jpg

GRÜMPELI 2006

03. September 2006

Das Fussballturnier im Jahre 2006 bestritten acht Mannschaften. Gespielt wurde eine erste Runde, in der sich die besten drei Teams der beiden Gruppen für die zweite Runde qualifizierten. Dort wurden dann die Finalisten ermittelt.

Gruppe A

Gertrud Heinemann

Isidor und Freunde

Rot/Schwarz

Heugumper

Gruppe B

Halbschueh

Vfb Springfield

Rase Ragete

Bandi Rodersdorf

Final

Halbschueh - Vfb Springfield

Gewinnen konnte das Turnier die Mannschaft Halbschueh, die ansonsten unter dem Namen AFB auftreten, unter welchem sie auch in der Ehrentafel vertreten sind.

Bei den Kindern traten sechs Mannschaften gegeneinander an, was den Teilnehmerrekord des Rodersdorfer Grümpelis bedeutete. Bei den Finals wurde unterteilt in die Kategorien Primarschule und Kreisschule, zuvor spielten alle gegeneinander.

Vorrunde

Black Boys

Waldfreunde

FC Gorilla

Wulleschööf

Für-Kicker

Fruchtzwärgli

Final Primarschule

Black Boys - FC Gorilla

Final Kreisschule

Für-Kicker - Waldfreunde

Bei den Kindern gewann in der Kategorie Primarschule das Team Black Boys und in der Kategorie Kreisschule das Team Für-Kicker.

 

BERICHT

Petrus ist ein Rodersdorfer

Gerade rechtzeitig zum Grümpelisonntag vom 3. September stellte das Wetter auf fussballfreundlich um. Edi Gilgen hatte den Grossbühlrasen so gut präpariert, wie das überhaupt möglich ist (besten Dank!). So herrschten ausgezeichnete Verhältnisse an unserem alljährlichen Fussballturnier für Dorfmannschaften. In diesem Jahr boten insgesamt 14 Mannschaften teils hervorragenden, teils auch noch entwicklungsfähigen Fussballsport. Alle waren mit Freude aber ohne Verbissenheit bei der Sache. Wir durften deshalb eines der lockersten und fröhlichsten Rodersdorfer Grümpelis der letzten Jahre registrieren. Besonders gilt es anzumerken, dass in diesem Jahr drei Frauenteams mitgespielt haben. Das OK plant deshalb für 2007 die Einführung einer eigenen Kategorie für Frauen, falls das Interesse anhält.

Bei den Primarschülern haben die Black Boys vor dem FC Gorilla den ersten Platz herausgespielt, bei den Kreisschülern die Für-Kicker vor den Waldfreunden und in der offenen Kategorie besiegten die Halbschueh in einem hochklassigen Finalspiel den VfB Springfield.

Es bleibt noch der Dank ans Bahnhöfli-Team für die bereits traditionelle Unterstützung unseres Grümpelturniers und an die Zuschauer für die Anfeuerung der Teams, für fachkundige Kommentare und überhaupt für den Besuch.


Verein Sport Events Rodersdorf SER

Darius Weber


In: Rodersdorfer Nachrichten, Nr. 173, 2006.